TMV Logo Tagesmütterverein Ulm e.V.
Herzlich willkommen!


Freie Betreuungsplätze in Ulm

Aktuell gibt es für Kinder unter 3 Jahren in den folgenden Stadtteilen freie Plätze bei einer Tagesmutter oder einem Tagesvater, die/der Ihr Kind bei sich Zuhause oder im Rahmen einer Großtagespflegestelle betreut:
Stadtmitte, Weststadt, Söflingen, Kuhberg, Böfingen, Eselsberg, Wiblingen, Jungingen, Lindenhöhe und Einsingen.

Kindertagespflege in trockene Tücher bringen

 

Unter dem Motto ,,Kindertagespflege in trockene Tücher bringen" hatte der Landesverband Kindertagespflege Baden-Württemberg e.V. für Mittwoch, 09.11.2016, zur Demonstration vor dem Stuttgarter Landtag aufgerufen.
Diesem Aufruf sind viele der Mitarbeiter/innen der Tageselternvereine aus den 46 Jugendamtsbezirken Baden-Württembergs gefolgt, ebenso einige Tagespflegepersonen mit ihren Tageskindern und Eltern. Stellvertretend für den Tagesmütterverein Ulm e.V. bin auch ich nach Stuttgart gefahren, um im Interesse ,,unserer Ulmer Tagesmütter" gegen die von der Landesregierung für 2017 geplante Kürzung der Zuschüsse zur Tagespflegequalifizierung um insgesamt ca. 550.000 Euro zu protestieren.
Die beabsichtigte Einsparung bedeutet nicht nur, dass die qualitativ hochwertige Qualifizierung und Fortbildung von Tagespflegepersonen nicht sichergestellt werden kann, sie gefährdet darüber hinaus die vom Landesverband Kindertagespflege vorangetriebenen Verhandlungen zur Erhöhung der laufenden Geldleistung und führt damit zu spürbaren Qualitätseinbußen in der Kinderbetreuung insgesamt.

Darum fordern wir die Landesregierung auf:
Rücknahme der Kürzungen
Bessere Bezahlung für Tagesmütter & -väter
kein Sparen an der Qualität der Kinderbetreuung
Sicherung von Betreuungsplätzen

Sabine Starzmann

TrockeneTuecherFoto.jpg




Neue Downloads:

  




Informationsfilm Kindertagespflege